Geodätisches Büro Exius  -  Schimmelstr. 29  -  44309 Dortmund  -  Tel. 0231 / 25 70 76  -  E-Mail: ExiusGeo@t-online.de

Vermessungsangelegenheiten für das Amtliche Liegenschaftskataster

Es handelt sich um Urkundsvermessungen zur Anlage und Fortführung des amtlichen Verzeichnisses der Grundstücke im Liegenschaftskataster.

Diese sind:

  • Teilungsvermessung: Aufteilung eines Grundstückes in mehrere Parzellen / Teilungsvermessung zum Zweck des Verkaufes oder der Erbschaftsregelung oder der wirtschaftlichen Umgestaltung eines Grundstückes
  • Gebäudeeinmessung: Urkundsvermessung zur Erfassung und zum Nachweis eines Bauwerkes in der Katasterkarte / Gebäudeeinmessung
  • Grenzvermessung: örtliche Wiederherstellung und Überprüfung von im Kataster nachgewiesenen Grundstücksgrenzen in der Örtlichkeit und Beseitigung von Abmarkungsmängeln mit Aufnahme einer beurkundenden Grenzniederschrift zum Nachweis im Liegenschaftskataster / Grenzvermessung oder
  • Grenzanzeige: alternativ und kostengünstiger ist die Grenzanzeige, die jedoch nicht der Fortführung des Liegenschaftsatasters dient:
    Aufsuchen, Überprüfen und Anzeigen von im Kataster nachgewiesenen und in der Örtlichkeit vorgefundenen Abmarkungen (Grenzsteine oder dgl.) der Grundstücksgrenzen ohne Aufnahme einer beurkundenden Grenzniederschrift jedoch mit Ausfertigung einer Urkunde über den Befund der Grenzanzeige
  • sonstige Beurkundungen außerhalb des Liegenschaftskatasters über „durch vermessungstechnische Ermittlungen am Grund und Boden festgestellte Tatsachen" nach Bundesbeurkundungsgesetz und der Berufsordnung für die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure in NRW.
  • Amtlichen Lagepläne als Bauvorlagen im Verfahren der Beantragung einer Baugenehmigung bei der zuständigen Bauordnungsbehörde gem. § 3 Abs. 3 BauPrüfVO NRW mit Beurkundung

Alle vorstehend genannten Aufgaben zählen zum Gebiet meiner beurkundenden öffentlich rechtlichen Tätigkeit, wie diese im „Bundesbeurkundungsgesetz" und in der „Berufsordnung für die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure in NRW" geregelt sind.


Privatrechtliche Vermessungstätigkeiten

Gutachten für Gerichte und Private in allen Vermessungs- und Katasterangelegenheiten

Bauvermessungen
Diese sind vor allem die zum Baugeschehen zählenden Vermessungen wie:

Lagepläne zum Bauantrag,
wenn ein Amtlicher Lageplan nicht erforderlich ist

Absteckungsarbeiten
zur Anlage und Ausführung eines Bauwerkes

Bauwerksüberwachung während der Bauausführung.

Flurkartenausschnitt Absteckung in der Baugrube
Bild - Flurkartenausschnitt Bild - Absteckung in der Baugrube